… and an amazing total:

For the first time we did not have a set date and we had to overcome quite a few obstacles: Unstable weather conditions in spring causing delays in available flying slots, communication delays and of course Markus’ knee operation putting a complete stop to flights in June.

– I am sure you are all happy to hear he is back on track and was even able to fly with Achim on Saturday! –

That is why we are incredibly grateful to all of you, our friends and supporters! Although you did not hear updates for weeks, you still stood by our side without losing trust or patience.

A huge Thank You to Markus and Thilo for having been the best and most supportive tandem-pilots ever! They managed to fit us into their incredibly tight flying-schedules; without earning a single cent with any of our flights!

= Flights were €50 (instead of the usual €100) and those €50 landed directly inside our collecting tin.

Thanks to Martin, the chairman of the DC Hohenneuffen who agreed to get this crazy idea working in the first place.

And last but not least a huge shout-out to our 3 flyers, who waited so patiently for their slots and were even prepared to return for a second try: Natascha, Anja and Achim! The other two flyers were Carmen and Bea.

All 5 of us had a fabulous time, some might even say “the time of our lives”… The feeling once you take-off is indescribable and breathtaking… I hope our photos and videos can transport some of this magic onto your screens.

Thank You and Namaste.

🇩🇪🇩🇪🇩🇪🇩🇪🇩🇪🇩🇪🇩🇪🇩🇪🇩🇪🇩🇪

3,5 Monate “Paragliding for S4K”, der etwas andere Event… und eine irre Gesamtsumme:

Zum ersten Mal hatten wir kein festes Datum und mussten einige Hindernisse überwinden:

Das schlechte Wetter im Frühling, das mächtige Verzögerungen bei freien Plätzen zur Folge hatte, Probleme bei der interne Kommunikation, und natürlich die Knie-OP von Markus, die alle Flüge im Juni unmöglich gemacht hat. Aber Ihr werdet Euch sicherlich freuen zu hören, das er wieder auf dem Damm ist und sogar am Samstag Achim fliegen konnte J

Deshalb sind wir Euch allen sehr dankbar, dass Ihr uns mit soviel Geduld die Treue gehalten habt, obwohl Ihr oft wochenlang sind von uns gehört habt.

Ein RIESIGES Dankeschön geht an Markus und Thilo, die besten und geduldigsten Tandem-Piloten der Welt, die es tatsächlich geschafft haben unsere Charity-Sprünge – an denen sie keinen einzigen Cent verdient haben – in ihre engen Zeitpläne zu integrieren.

= Die Flüge kosteten €50 statt der üblichen €100, und der komplette Betrag landete in unserer Spendenbüchse.

Danke an Martin Heber, den Vorsitzenden des DC Hohenneuffen, ohne Ihn wäre diese Idee nie Wirklichkeit geworden.

Und natürlich ein geht MEGA Dankeschön an unsere Flieger Natascha, Anja und Achim, die so geduldig auf ihren „Slot“ gewartet haben, und sogar bereit waren, nochmal nach Beuren zu fahren, wenn es beim ersten Startversuch keine Freigabe zum Absprung gab…Die anderen beiden Flieger waren Carmen und Bea.

Wir alle 5 hatten ein phantastisches Erlebnis. Das Gefühl nach dem Start kann man wirklich nicht beschreiben; wir können nur hoffen, dass unsere Fotos und Videos etwas von dieser Magie zu Euch weitertragen.

Vielen Dank und Namaste.

 

Please follow and like us:

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme zu.