WELCOME! We are glad you found the way to this part our website!

About Us

We decided to stop talking and start moving back in 2012. From 2013 – June 2018 we supported “Sanctuary for Kids”. From July 2018 we are raising funds for Back to Life.

With the support of our friends, Carmen and I organize fundraisers or take part in challenges to raise money for “Back To Life”; helping them support those in need!

“Action for BTL” = Our core mission: “Having Fun by Doing Good” = Win / Win!

So, why not join us by taking part in our fundraisers, sponsoring us or following us online?
Every kind of support is very much appreciated! Let’s team up to make a change for those in need!

Where to find?

Twitter: @ActionForBTL

Instagram: Action For BTL

Facebook: Action For BTL

Youtube Channel: Youtube

Email: carmen_und_bea@web.de

www.stoptalkingstartmoving.com

 Can YOU get involved?

Yes, please! We are always on the lookout for new friends to join our team or other groups to team up with! And of course for new and crazy ideas, that we can perhaps turn into a new, exciting fundraiser! If you come up with something, please drop us a line at Carmen_und_Bea@we.de.

How did we learn about “Back To Life”?

Back in December 2009 we watched a talk-show, just like on most Monday nights. But this show was different. One of the guests was the founder of “Back To Life”, Stella Deetjen, talking about her experiences in India and Nepal. We ended up being fascinated and deeply inspired.

Why “Back To Life”?

Besides our efforts and fundraising for “Sanctuary for Kids” (2013 – June 2018), Carmen and I had supported “Back To Life” with regular donations for years, so it was an easy and logical decision to ask them if they wanted to take over as “our” main charity. We are glad it worked out and we are now looking forward to many more fundraising adventures! And as we had visited Nepal back in 2015, we wanted to continue supporting projects in this amazing country.

What is “Back to Life” and what do they do?

“Back To Life” is a not-for-profit organization based in Germany. They run numerous projects in the most remote and poorest areas of Nepal, concentrating on:

* Improving the situation of women * Building Birthing houses – this is a revolution for the women of Mugu * Workshops in active health care, hygiene, personal hygiene, dental care * Clean Drinking water * Building schools, promoting education and literacy * Socio-economic prospects for agriculture * Environmental and resource protection (Smoke-free stoves & solar energy) * Promoting sustainability by micro-credit – savings groups * Medical help through “Health Camps”

How can you help us support “Back to Life”?

By sharing this website and sponsoring our fundraisers.

How to donate / sponsor us:

You can sponsor us by donating via the “Back to Life” website. You can transfer the money by adding “Action For BTF” as subject matter, so your donation can be matched to us. In case you choose PayPal, please don’t forget to send an additional Email to BTF, informing them about the subject matter. More information can be found on their website.

Bea Lang                                                                Carmen Heeger

   

 

🇩🇪🇩🇪🇩🇪🇩🇪🇩🇪🇩🇪🇩🇪🇩🇪🇩🇪🇩🇪🇩🇪

 

WILLKOMMEN auf diesem Teil unserer Webseite!

 Über uns

Mitte 2012 haben wir uns vorgenommen nicht mehr nur zu reden, sondern auch aktiv zu sein.
Von 2013 – Juni 2018 sammelten wir deshalb Spenden für “Sanctuary for Kids”.

Seit Juli 2018 unterstützen wir Back to Life.

Gemeinsam mit unseren Freunden entwickeln und organisieren wir Benefizveranstaltungen / Fundraiser oder nehmen selbst an verrückten Events teil.

Unser Motto: “Spaß haben und Gutes tun!”

Wo findet man uns?

Facebook: Action For BTL

Twitter: Action For BTL

Instagram: Action For BTL

YouTube Channel: Youtube

Kann ich mitmachen / mich einbringen?

Unbedingt, denn Jeder kann bei uns mitmachen! Entweder online oder auch direkt und persönlich.
Außerdem brauchen wir immer neue Ideen. Also, wer eine tolle, verrückte Idee für einen Event hat, bitte melden. Einfach eine Email an Carmen_und_Bea@web.de schicken.

Wie kam es zu „Back To Life“?

An einem Montag Abend im Dezember 20019 schauten wir “Beckmann” in der ARD. Auf der Gästeliste stand auch Stella Deetjen, die Gründerin von „Back To Life“, die über ihre Erfahrungen in Indien und Nepal berichtete. Wir waren beeindruckt und fasziniert.

Warum „Back To Life“?

Neben unserem Einsatz für „Sanctuary for Kids“ (2013 – Juni 2018) – hatten Carmen und ich schon seit Jahren eine Patenschaft für das Geburtshausprojekt bei „Back To Life“. Also war es für uns einfach nur logisch BTL zu bitten, „unsere“ neue Charity zu werden. Wir sind super froh, dass es geklappt hat und wir freuen uns auf viele neue, verrückte Herausforderungen und Fundraiser! Zudem wollten wir natürlich auch weiterhin Projekte in Nepal unterstützen, denn immerhin waren wir ja 2015 als Volunteers vor Ort.

Was ist und was macht „Back to Life“?

„Back To life“ ist eine deutsche Hilfsorganisation mit Sitz in Bad Homburg. Sie unterhalten Projekte in den abgelegensten und ärmsten Regionen Nepals mit Fokus auf:

* Bau von Geburtshäusern (Mugu) * Bau & Ausstattung von Schulen & Kindertagesstätten inkl. Lehrerfortbildung * Direkte Förderung der schulischen Ausbildung von ca. 390 Mädchen (Chitwan) 
 * Bau von sanitären Anlagen,
aktive Gesundheitsvorsorge und Hygieneaufklärung * Medizinische Hilfe durch Healthcamps * Existenzförderung durch Mikrokredite und Trainings * Installation von Solarlichtern und rauchfreien Öfen (Mugu)
* Bau von Biogasanlagen, Solarlichtern und Lehmöfen (Chitwan) * Verbesserung landwirtschaftlicher Erträge
inkl. Verteilung von Ziegen und Saatgut * Umwelt- und Ressourcenschutz 
Erdbeben-Soforthilfe * Notversorgung mit Notunterkünften, Nahrungsmitteln, Wasser, Kochgeschirr, Medikamenten * Unterstützung von Krankenhäusern, Health Camps in Sindhupalchok und Nuwakot * Wiederaufbau in Erdbebengebiet Nuwakot: * Wiederaufbau von 6 zerstörten Schulen * Wiederherstellung der Wasserversorgung im Dorf Bhaduwar * Landwirtschaftliche Programme zur Einkommensverbesserung

Wie könnt Ihr helfen?

Teilt einfach unsere Infos und sponsert unsere Events.

Wie könnt Ihr spenden / uns sponsern?

Sponsern / Spenden funktioniert über die”Back To Life” Webseite. Bei einer Überweisung, einfach „Action For BTF” als Betreff angeben, damit die Spende zugeordnet werden kann. Bei PayPal, bitte noch eine Mail mit der Betreff-Info an „Back To Life“ schicken, damit auch hier die Zuordnung funktioniert. Alle weiteren Informationen zu Spenden gibt es auf der „Back To Life“ Homepage.

 Vielen Dank und „Namaste“, Bea und Carmen