Willkommen in diesem Teil unserer Webseite!

Über uns

Mitte 2012 haben wir uns vorgenommen nicht mehr nur zu reden, sondern auch aktiv zu sein.
Und seit 2013 unterstützen wir deshalb tatkräftig “Sanctuary for Kids” 
(deutsche Übersetzung: Zuflucht für Kinder) Kurzform “S4K”.

Aus dieser Idee heraus ist 
“Action For S4K”
 entstanden.
Gemeinsam mit unseren Freunden entwickeln und organisieren wir Benefizveranstaltungen / Fundraiser oder nehmen selbst an verrückten Events teil.

Unser Motto: “Spaß haben und Gutes tun!”

Bea.andCarmen.2

Bea Lang

Carmen Heeger

Unsere FAQ

Kann ich mitmachen / mich einbringen?

Unbedingt, denn Jeder kann bei uns mitmachen! Entweder online oder auch direkt und persönlich.
Bislang hatten wir Fundraiser in Deutschland, auf Malta und – in Zusammenarbeit mit unseren Freundinnen von “Full Charge for S4K” – in der Schweiz.
Ausserdem brauchen wir immer neue Ideen. Also, wer eine tolle, verrückte Idee für einen Event hat, bitte melden. Einfach eine Email an ActionForS4K@gmail.com schicken.

Was steckt hinter “Sanctuary for Kids” / “S4K”?

Über eine unserer TV-Lieblingsserien “Sanctuary” sind wir auf “Sanctuary for Kids” (dt. Übersetzung “Zuflucht für Kinder”) gestoßen.

Wir waren fasziniert, denn die Macher der Serie haben aus Dankbarkeit über deren unerwarteten Erfolg die Kinderhilfsorganisation “Sanctuary for Kids” gegründet. Eine wirklich tolle Aktion! Nach ausgiebiger Online-Recherche und nachdem wir Amanda Tapping – eine der Leiterinnen von “Sanctuary for Kids” – auf mehreren Veranstaltungen persönlich getroffen haben, fiel die Entscheidung leicht, gerade diese kleine, unabhängige und privat geführte Organisation zu unterstützen.

Aber WARUM unterstützen wir gerade eine kleine, unabhängige, privat geführte Hilfsorganisation mit Sitz in Kanada…
und dann gibt es noch nicht einmal eine Spendenquittung…?!

Gerade deshalb, denn klein und unabhängig bedeutet keine, oder sehr geringe Verwaltungskosten, und die werden auch noch privat getragen und nicht aus Spendengeldern finanziert. Komplette Unabhängigkeit garantiert in Krisengebieten absolute Flexibilität und Handlungsfähigkeit. Benötigte finanzielle Unterstützung oder auch Hilfsgüter können von den Betroffenen, direkt und unkompliziert angefordert; und in Folge ohne große bürokratische Hürden angewiesen bzw. geliefert werden. Und privat geführt heißt, das man sich besser keine Unregelmäßigkeiten leistet. Und ganz ehrlich, wenn ich weiß, das meine Spende ankommt, dann kann ich doch sicherlich gut und gerne auf eine Spendenquittung verzichten (und das hat mit kanadischen Recht zu tun, und nicht etwa mit einer fehlenden Seriosität der Organisation).
Jetzt haben wir das mit “die Spenden kommen an” einfach mal so in den Raum gestellt, aber woher genau wissen wir das eigentlich?
Die Aufklärung folgt im nächsten Absatz…

Viele fragten uns zu Recht: “Wie könnt Ihr sicher sein, dass die Spenden auch genau dort ankommen, wo sie benötigt werden?”

Da wir schon länger über einen Einsatz als freiwillige Helfer (Volunteers) in Nepal nachgedacht hatten, entschlossen wir uns dieser Frage nachzugehen, und die Reise nach Nepal endgültig in Angriff zu nehmen. Natürlich vornehmlich um zu helfen, aber natürlich auch, um einige der von “Sanctuary for Kids” unterstützten Projekte zu besuchen und uns ein persönliches Bild zu machen.
Im Sommer Juli 2015 ging es für 2,5 Wochen nach Kathmandu.

Nach unserer Rückkehr können wir Euch nun versichern, unser Geld kommt wirklich an und wird konstruktiv eingesetzt.
Bitte lest dazu unseren Nepal-Blog. 
Nepal 2015

Wie könnt Ihr uns helfen und “Sanctuary for Kids” unterstützen?

Teilt unsere Webseite und sponsert unsere Events! Vielen Dank 😀 
Wie kann man uns sponsern?
Einfach diesem Link folgen :
Sanctuary for Kids (Donate), den Titel unseres aktuellen Events als “Designated Fund”*** auswählen
und eine Kopie der PayPal Rechnung an “ActionForS4K@gmail.com mailen. Danke! 🍀 
*** Nicht sicher, welche Option Ihr auswählen sollt? Bitte einfach bei uns nachfragen 😀

Von “Sanctuary for Kids” unterstützte Organisationen / Projekte:

Nepal

Nepal Orphans Home. Bitte besucht: “Nepal Orphans Home”

Asha Nepal. Bitte besucht: “Asha Nepal”

Next Genaration Nepal. Bitte besucht: “Next Generation Nepal”

Canada

Watari. Bitte besucht: “Watari”

Zudem gibt es in folgendem PDF jede Menge Infos zu “Sanctuary for Kids” und eine ausführliche Beschreibung der unterstützten Hilfsprojekte.

Sanctuary for Kids.GERMAN_2017

WICHTIG: Die Übersetzung stammt von uns, nicht von #S4K. Vorlage war die englische S4K_OnlineInfo.

Hintergrund: Wir dachten uns, eine deutsche Version ist eine gute Idee.
Das war aber eine Eigeninitiative.
Natürlich haben wir S4K über dieses Vorhaben informiert und dürfen auch das Logo nutzen. Das Copyright dieser Übersetzung liegt bei uns.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!